Aufnahme

Durch die Schwerpunktsetzung der Einrichtung hinsichtlich der Betreuung Schwerstkranker, erfolgt in der Regel die Aufnahme durch Zuweisungen aus einem Akutkrankenhaus - viele der zugewiesenen Patienten befinden sich in einem Zustand höchsten Betreuungsbedarfs bis hin zum Koma. 

Die Anmeldung zur Früh-Rehabilitation in der Neurologischen Klinik Westend erfolgt über die Sozialdienste oder ärztlichen Stellen der zuweisenden Einrichtungen. Bitte wenden Sie sich als Zuweiser hierzu an das Wicker Service Center. Hier werden die angemeldeten Patienten auf Basis der Zuweiser-Papiere durch den ärztlichen Dienst einer ersten Sichtung unterzogen. Nach Prüfung und Freigabe erfolgt dann die Zuweisung durch die verlegende Klinik. 

Kostenträger für die Rehabilitation in der Neurologischen Klinik Westend sind ausschließlich die gesetzlichen Krankenversicherer. 
Privatpatienten müssen vor der Aufnahme in unser Reha-Zentrum die Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse klären lassen. Dies übernimmt das Krankenhaus, aus dem Sie zu uns verlegt werden.

Durch die Aufnahme in den Bettenbedarfsplan des Landes Hessen, ist die Klinik zur Abrechnung sogenannter DRGs berechtigt. Für alle Aufnahmen im Bereich der Phase B besteht somit keine Verpflichtung zur vorherigen Einholung einer Kostenübernahmeerklärung durch den Krankenversicherer.
 

Wie erfolgt die Aufnahme?

Die Anmeldung zur neurologischen Frühreha in unserem Haus erfolgt durch das Krankenhaus, in dem Sie oder Ihr Angehöriger zuvor behandelt wurden. Wenden Sie sich bei Fragen an den Sozialdienst des verlegenden Krankenhauses.
> zur Info: Die Behandlung in der Neurologischen Klinik schließt sich in der Regel direkt an die erste Akutbehandlung in einem Krankenhaus an. 
 

Wicker Service Center

Telefon 05621 794-860 oder 861
Fax 05621 4633
E-Mail service@nkw-bw.de

 

Öffnungszeiten des Wicker Service Centers

Montag - Donnerstag 07.30 – 16.00 Uhr
Freitag 07.30 ­– 14.30 Uhr
Die Besuchs- und Öffnungszeiten der Klinik sind hiervon unabhängig.

 

Patientenverwaltung im Haus

Falls Sie den für Ihre Frage geeigneten Gesprächspartner finden möchten, bekommen Sie hier die gesuchte Auskunft und werden weiter vermittelt. Informationsmaterial und Broschüren können hier angefordert werden.


Telefonzentrale
Telefon
 05621 794–0
Fax 05621 794–999

 

Wir sind gerne
für Sie da

Bei Fragen zum Aufnahmeverfahren unserer Einrichtung rufen Sie einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Neurologische Klinik Westend
Wicker GmbH & Co. OHG

Dr.-Born-Straße 9
34537 Bad Wildungen

 

05621 794-169
05621 794-999

Wicker | Gesundheit & Pflege

Neurologische Klinik Westend
Wicker GmbH & Co. OHG
Dr.-Born-Straße 9
34537 Bad Wildungen

info@nkw-bw.de
Telefon 05621 794-0
Telefax 05621 794-999