Aktuelle Besuchsregelungen der Neurologischen Klinik Westend

Liebe Angehörige, sehr geehrte Besuchende, unsere Klinik darf grundsätzlich zu Besuchszwecken betreten werden. Allerdings gibt es im Rahmen des erlassenen Hygienekonzeptes zum Schutze unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen weiterhin eine Beschränkung von Anzahl und Umfang der Besuche.

Liebe Angehörige, sehr geehrte Besuchende,

unsere Klinik darf grundsätzlich zu Besuchszwecken betreten werden. Allerdings gibt es im Rahmen des erlassenen Hygienekonzeptes zum Schutze unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen weiterhin eine Beschränkung von Anzahl und Umfang der Besuche.

Bitte melden Sie sich direkt nach dem Eintritt und vor dem Verlassen der Klinik bei den Mitarbeiter*innen der Rezeption. Vielen Dank.


Für Patientenbesuche müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Immunitäts- oder Gesundheitsnachweis:
Alle Besucherinnen und Besucher die unsere Klinik betreten möchten, müssen über ein negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem SARSCoV-2-Virus verfügen. Ein Immunitäts- oder Gesundheitsnachweis kann erbracht werden über:

  • einen Impfpass (im Original) bzw. mittels QR-Code in einer Impf-APP (z.B. CovPass oder CoronaWarn-APP) > Termin der zweiten Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen
  • einen Gesundungsnachweiß (im Original) > hierzu wird ein Nachweis eines positiven PCR-Testes, der mindestens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate sein darf, benötigt
  • einen POC-Antigen-Schnelltest (im Original) > ein Schnelltest muss in einem offiziellen Testzentrum erfolgt sein (max. 24 h alt). Testzentren der Stadt Bad Wildungen finden sie HIER.
  • Ohne diese Nachweise, darf kein Besuch von Patienten erfolgen.

 

Abstands- und Hygieneregeln:
Besucherinnen und Besucher müssen weiterhin zu jeder Zeit den von der Klinikleitung angeordneten Hygieneregeln nachkommen – hierzu zählen in erster Linie:

  • das Tragen von mindestens einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz im Klinikbereich
  • im Patientenkontakt ist das Tragen einer FFP2-, N95- oder KN95-Maske ohne Ausatemventil über den gesamten Zeitraum des Besuches zwingend
  • eine Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Klinik sowie beim Betreten des Patientenzimmers
  • mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen
  • Vermeidung von direktem Körperkontakt zur besuchten Person

 

Besuchszeitraum:

  • Täglich 10:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)
  • Achtung: Intensivstation
    Täglich 13:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:00 Uhr) ­
  • Wir bitten die Besuchenden bis spätestens 18:00 Uhr die Klinik verlassen zu haben.
  • An Wochenenden und Feiertagen können leider keine Erstbesuche stattfinden.

 

Besuchsumfang:
Im Rahmen des Hygienekonzeptes können unsere Patient*innen:

  • täglich Besuche erhalten unter der Voraussetzung, dass Termine auf der Station frei sind.
  • Besuche erhalten, deren Dauer - abhängig von der Verfügbarkeit von Zeitkontingenten - in der Regel auf 1-2 Stunden pro Besuch begrenzt ist.
  • max. 2 Personen gleichzeitig empfangen
  • keine Besuche von Kindern unter 7 Jahren gestattet werden.

 

Terminanfragen:
Wir bitten Sie Ihre Besuche vorab telefonisch zu vereinbaren, da pro Station nur eine gewisse Anzahl an Besuchern gleichzeitig zugelassen ist.

  • Terminierungen bitte wochentags von 9:00 – 13:00 Uhr unter der Telefonnummer 05621 794 -762
  • Anfragen für den kommenden Tag sind bitte bis Vortags 12:00 Uhr zu stellen.

 

Nachweispflicht:

  • Die Daten der Besucherinnen und Besucher (Name, Vorname, Telefonnummer, Anschrift, Datum und Uhrzeit des Besuches) müssen dokumentiert werden.
    > Falls Sie bei der Anmeldung Zeit sparen möchten, können Sie sich den Besucherbogen HIER runter laden und bereits ausgefüllt mitbringen.
  • Nutzen Sie für einen vereinfachten Zugang die Luca-APP. Lassen Sie sich einfach an der Rezeption mittels QR-Code registrieren.
     

Zutrittsuntersagung:

  • bei Krankheitssymptomen für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Verlust des Geschmacks-und Geruchssinns des Besuchenden bzw. einer Person des gleichen Hausstandes
  • Kontakt zu Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind oder sich in noch häuslicher Quarantäne befinden
  • bei Aufenthalt in Corona-Risikogebieten im In-und Ausland (nach RKI und Auswärtigem Amt) in den letzten 14 Tagen vor dem Besuch


Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Die Geschäftsleitung

Wicker | Gesundheit & Pflege

Neurologische Klinik Westend
Wicker GmbH & Co. OHG
Dr.-Born-Straße 9
34537 Bad Wildungen

info@nkw-bw.de
Telefon 05621 794-0
Telefax 05621 794-999